Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

SeeKalender | 26.09.2020

nach oben

nach oben

Hörspielkirche Sipplingen

Hörspielkirche Sipplingen
Karte nicht verfügbar

Datum: 31.08.2020
Zeit: 19:00 - 20:30 Uhr

Veranstaltungsort:
Sipplingen, evangelische Kirche


Spekulation Sommer – eine Dokumentar-Tragödie
Hörspiel des Monats Juni 2005
Walter Filz

… und dann war er nur noch der Buhmann. Buhmann der Politik, Buhmann der Wirtschaft, Buhmann der Medien und Buhmann des Volkes. Das ihm vertraut hatte. Ihm und seiner Volksaktie. Ron Sommer galt als Visionär des Neuen Marktes und Verkörperung eines neuen Managertyps: smart, cool, charmant – ein lächelnder Logiker des Erfolgs. „Eins plus eins gleich drei“, lautete die Erfolgsformel des promovierten Mathematikers. Doch die Rechnung ging nicht auf. Sommers Abstieg erfolgte auf Raten, aber der endgültige Sturz dauerte keine drei Monate. Am 15. Juli 2002 trat Ron Sommer zurück.
„Spekulation Sommer“ ist das Dokudrama eines persönlichen Scheiterns vor dem Hintergrund einer ökonomischen Krise. Das Hörspiel zeichnet die letzten Wochen des Telekom-Chefs nach – mit dokumentarischem Material, fiktiven Szenen und Elementen der klassischen Tragödie. Wirklichkeitsgetreu in den Fakten, spekulativ, wenn keine Fakten vorliegen. Wurde Ron Sommer gestürzt? Oder stürzte er über sich selbst? War vielleicht die Annahme, ein Volk von traditionellen Kleinsparern würde seine Visionen mittragen, die größte Fehlspekulation?

77 Minuten

Regie: Walter Filz
Regieassistenz: Kirstin Petri
Chor: Collegium Musicum
Sprecher: Karlheinz Hackl, Rüdiger Vogler, Udo Schenk, Thomas Höhne, Thomas Anzenhoer u. v. a.
Produktion: SWR /NDR 2005

Programm Woche 1 | Montag | 19 Uhr
20.7. | 3.8. | 17.8. | 31.8.2020