Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

SeeKalender | 19.09.2018

nach oben

nach oben

Keine Kommentare

4.Mai – 20 Jahre JAZZ am SEE – Lars Danielsson Quartet

4.Mai – 20 Jahre JAZZ am SEE – Lars Danielsson Quartet

„Liberetto III”
Lars Danielsson – kontrabass | Grégory Privat – piano | John Parricelli – guitar | Magnus Öström – drums

Der schwedische Bassist, Cellist und Komponist Lars Danielsson zählt zu den wichtigsten Stimmen im europäischen Jazz. Er spielte mit Weltgrößen von Michael Brecker, Nils Landgren bis Charles Lloyd u.v.a. zusammen. Seinen singenden und warmen Ton erkennt man in Sekunden. Als Komponist ist er ein Meister der Atmosphäre, der subtilen Spannung und der Balance zwischen einfachen eindringlichen Melodien und einem höchstmöglichen Grad an Improvisation.

Mit seinen Einspielungen „Liberetto I“ und „Liberetto II“ sorgte er für Furore. „Demjenigen, der sich fragt, warum Musik Kunst ist, die uns am direktesten und nachhaltigsten berührt, dem sollte man dieses Album in die Hand drücken…..“

Zur Veranstaltung

Kommentieren